Translate

Síguenos en Redes Sociales

Director: Muñeco

Móvil (57) 3156383307 - 3183059589

Fijo (575) 4215349

cbtayrona@hotmail.com

Deutsch


Kurs

Discover Scuba Diving (Schnuppertauchen)



Erste Tauchversuche könnt ihr mit dem Discover Scuba Diving Programm machen. Discover Scuba Diving ist ein 4-Stunden Programm, es beinhaltet die Grundlagen der theoretischen und praktischen Tauchfertigkeiten und eine Bootausfahrt mit zwei Tauchgängen, die von einem Instructor begleitet werden. Die Tauchgänge finden an einem Korallenriff der Aguja Insel in Tayrona National Park statt, die maximale Tiefe ist 12m und dauert 1 Stunde oder solange bis der Reservevorrat an Luft verbraucht ist.

Discover Scuba Diving kann auf den PADI Open Water Diver Kurs angerechnet werden, falls ihr weiter machen möchtet, um die PADI Open Water Diver Zertifizierung zu erhalten.

Discover Scuba Diving wird tageweise angeboten, mit Beginn um 7:30 Uhr.



PADI Open Water Diver Kurs


Mit diesem international anerkannten Kurs werden alle grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten gelernt, die ein Taucher zum selbständigen Tauchen im Buddyteam mit einem anderen zertifizierten Taucher braucht. Mit dem Open Water Diver Tauchschein ist man zertifiziert, in Begleitung eines anderen Tauchers (Buddyteam) selbständig bis zu einer Maximaltiefe von 18m zu tauchen und hat die Voraussetzung für weiterführende Kurse erworben. Der OWD Kurs dauert 3 oder 4 Tage.

Jetzt ist die Zeit, um den PADI Open Water Kurs zu machen, das beliebteste Scuba Programm der Welt! Dies ist Ihre Eintrittskarte zu einem lebenslangen, intensiven Abenteuer mit PADI, dem Tauchverein, der die Standards in der Tauchindustrie setzt.




Sie erlangen das PADI Open Water Zertifikat, das weltweit anerkannt ist. Sie verdienen diese Tauchzertifizierung durch das absolvieren von 5 Sitzungen in einem Tauchbecken oder beschränktem Wasser, 5 Theorielektionen, sowie durch die 4 Freiwassertauchgänge.


In diesem Tauchschein Kurs lernen Sie die Grundlagen des Tauchens, inklusive Tauchausrüstung und Techniken. Praktisch jeder, der bei guter Gesundheit ist, durchschnittlich fit und komfortabel im Wasser, kann die Open Water Tauchzertifizierung erlangen. Irgendwann während Ihres Kurses wird Ihr PADI Tauchlehrer Sie bitten, zu zeigen, dass Sie 200 Meter schwimmen können.


Die PADI Open Water Lizenz ist eine permanente Qualifizierung und Tauchschein zum Gerätetauchen und als zertifizierter Taucher haben Sie die Freiheit mit einem Tauchpartner unabhängig von einem Profi zu tauchen. Allerdings, wenn Sie seit über 12 Monaten nicht mehr getaucht sind und Sie ein relativ unerfahrener Taucher sind. dann empfehlen wir Ihnen, ein komplettes Auffrischungprogramm zu absolvieren, wie den PADI Scuba Review. Dies kann so wenig wie 1 Stunde Ihrer Zeit in einem Tauchbecken erfordern und gibt Ihnen die Chance, diese Fähigkeiten, die Sie vergessen haben, zu aktualisieren. Damit Sie, wenn Sie wieder tauchen gehen, sich entspannen und Ihre Tauchgänge genießen können, und Sie sicherstellen, dass Sie keine bösen Überraschungen erleben.



Wenn Sie bereits ein PADI Discover Scuba Erfahrungsprogramm mitgemacht haben, oder als Scuba Diver zertifiziert sind, können Sie Kredit aus diesen Kursen zur Open Water Tauchzertifizierung erhalten. Ihr Abenteuer unter Wasser kann heute mit dem neuen PADI Open Water Diver Video beginnen! Sie können diese in Ihrem eigenen Tempo anschauen und sich dann mit einem unserer Lehrer treffen, um weitere Unterstützung zu erhalten. Zu den Lernoptionen gehören Gruppen-oder Einzelunterricht.

Also worauf warten Sie noch? Ihr einziges Bedauern ist wahrscheinlich, dass Sie nicht sogar schon früher angefangen haben tauchen zu lernen!

Kursdetails

Anzahl der Tauchgänge: 6

Dauer: 3 oder 4 Tage


PADI Advanced Open Water Diver Kurs


Als Open Water Taucher kann mit diesem Kurs in die Welt von vielen neuen Tauchaktivitäten eingetaucht werden, um mehr von der Unterwasserwelt zu entdecken und zu lernen, Tauchtechniken zu verbessern, neue Techniken hinzulernen und um für weiterführende Kurse die Zertifizierung zu erhalten. Im Advanced Open Water Kurse werden Erfahrungen gesammelt in: Tarierung in Perfektion, Unterwasser Navigation, Tieftauchen und in wahlweise zwei weiteren Adventure Dives. Es gibt die folgenden Möglichkeiten: Strömungtauchen, Nachttauchen, Wracktauchen, Multi-Level Tauchen, Suchen & Bergen, Unterwasser Naturalist und Unterwasser Fotografie.

Auf der Suche nach dem ultimativen Abenteuer? Sie haben es gefunden! PADI's oder SNSI Adventures in Diving Programme verfeinert Deine Tauchfertigkeiten und erlaubt Ihnen, alles zu erkunden, was Tauchausbildung zu bieten hat und Ihr Training auf die nächste Stufe zu bringen. Tauchen wir?


Die PADI und SNSI Diving Programme bietet 2-Zertifizierungs Optionen. Komplettiere 2 beliebige Abenteuer-Tauchgänge um den PADI oder SNSI Adventure Diver zu erlangen. Machen Sie außerdem die Tarierung in Perfektion, Tief und Unterwasser-Navigation Adventure Tauchgänge und 2 weitere Adventure Tauchgänge und erhalten Sie eine PADI oder SNSI Advanced Open Water Diver Zertifizierung.


Dieses in-Wasser-, Ausführungs-Programm umfasst die folgenden Lektionen zur Auswahl: 

Tauchgang Strömung

AWARE-Fisch Identifizierung

Multilevel und Tauchcomputer

Unterwasser Naturalist

Unterwasser Navigator

Unterwasser-Fotografie

Nachttauchen

Suchen und Bergen

Wrack 


Das Adventures in Diving Programm bietet Ihnen ein strukturiertes Programm, wo Sie zusätzliche Erfahrungen und Fähigkeiten unter der Anleitung eines PADI/SNSI Profis gewinnen. Wenn Du ein Open Water Diver bist, dann bist du bereit für das PADI/SNSI Adventures in Diving Programm. Außerdem werden PADI/SNSI Adventure Tauchgänge auch auf den PADI/SNSI Specialty Diver angerechnet.

Also, was bieten die Adventures in Diving Lektionen? Neue Erfahrungen, neue Fertigkeiten, viel Tauchen und spannende Scuba Abenteuer.

Kursdetails

Anzahl der Tauchgänge: 5-6

Dauer: 2 Tage wenn sie Nachttauchgang wählen oder 3 Tauchgänge mit anderen Tauchgangabenteuern. 



PADI Rescue Diver Kurs 

Wie nehmen Sie ein Thema wie Unfallverhütung und-management und verbinden es mit Sporttauchen und Spaß? Nennen Sie es die PADI/SNSI Rescue Diver Ausbildung!
Das PADI/SNSI Rescue Diver Kurs Tauchtraining, entwickelt Ihre Tauchkenntnisse und Fähigkeiten, so dass Sie effektiv grundlegende Taucherassistenz und komplexere Rettung durchführen, sowie Tauchunfallsituationen verwalten und Erste Hilfe leisten können.

Diese Tauchausbildung ist ein wichtiger Schritt beim Ausbau Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen als Taucher. Das PADI/SNSI Rescue Diver Zertifikat ist auch eine Voraussetzung für alle PADI/SNSI Tauchführer-Programme.

Das PADI/SNSI Rescue Diver Programm umfasst:

Selbstrettung und Taucherstress

Erste Hilfe beim Tauchen

Schwimmer und Nicht-Schwimmer Hilfe

Egress (Ausstiege)

Den bewusstlosen Taucher an die Oberfläche bringen

Unterwasser-Probleme

Verfahren ; Vermisster Taucher

Verhalten ; Taucher in Panik

In-Wasser-Beatmung

Tauchunfallszenarien

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Druckunfälle

Notfallmanagement und Ausrüstungsüberlegungen

Um in das PADI/SNSI Rescue Diver Programm Tauch-Training einzusteigen, müssen Sie als Advanced Open Water Diver zertifiziert sein. Sie müssen auch den erfolgreichen Abschluss des PADI Emergency First Response oder Erste Hilfe (PAB)SNSI Programm oder einem Programm sanktioniert in HLW, innerhalb der letzten 24 Monate vorweisen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten Sie das international anerkannte PADI/SNSI Rescue Diver Brevet.

Kursdetails

Anzahl der Tauchgänge: 4+

Dauer: 2-3 Tage

PADI Adventure Diver Kurs

Als Taucher können mit diesem Kurs Wracks besichtigt, neue Tauchtechniken erlernt werden und noch viel mehr. Um ein Adventure Diver zu werden, wählt man 3 verschiedene Abenteuertauchgänge. Aus folgenden Abenteuertauchgängen kann gewählt werden: Unterwasser Navigation, Tieftauchen, Nachttauchen, Wracktauchen, Bootstauchen, Multi-Level Tauchen, Suchen & Bergen, Unterwasser Naturalist, Unterwasser Fotografie und Tarierung in Perfektion.



PADI Specialty Kurse

Spezialisiert euch mit Fertigkeiten, Kenntnissen, Planung, Organisation, Prozessen, Techniken und lernt die Probleme und Gefahren der verschiedenen Spezialgebiete im Tauchen kennen. Aus folgenden Specialty Kursen kann gewählt werden:

· Tieftauchen

· Strömungstauchen

· Multi-Level Tauchen

· Nachttauchen

· Tarierung in Perfektion

· Unterwasser Naturalist

· Unterwasser Navigation

· Unterwasser Photographie

· Wracktauchen

No hay comentarios:

Publicar un comentario